Digitale Transformation braucht Digital People Management

Die digitale Werbebranche ist ständig in Bewegung und entwickelt sich weiter. In diesem Jahr wird sie besonders angetrieben von der wachsenden Notwendigkeit Prioritäten zu setzen und den Konsumenten in das Zentrum des Handels zu stellen. Warum?

Digitale Technologien verändern Aufgaben- und Kompetenzprofile, verändern die Art miteinander zu kommunizieren und schaffen völlig neue Möglichkeiten der Kollaboration. Arbeit und Führung wird anders. Was für den einen ein Horrorszenario ist, ist für den anderen langersehnte Hoffnung, die möglichst schnell in Form von Agilität, Entbürokratisierung und mehr innvativem Denken in Erfüllung gehen sollte.

Share this post